Kanalgipfel 2022: Programm

28. September 2022


14:30
Empfang und Begrüßung
Prof. Dr. Karsten Kerres / Dr.-Ing. Robert Stein
Videobotschaft des Oberbürgermeisters der Stadt Wuppertal
Prof. Uwe Schneidewind
15:00 - 15:30 Uhr
Die Schwammstadt Wuppertal – wie gelingt der klimaresiliente Stadtumbau?
Arno Minas, Dezernent für Wirtschaft, Stadtentwicklung, Klimaschutz, Bauen und Recht der Stadt Wuppertal
15:30 - 16:00 Uhr
Möglichkeiten zur integralen Finanzierung von Schwammstadtkonzepten
Dipl.-Ing. Andreas Giga, Leiter der Zukunftsinitiative KLIMA.WERK
16:00 - 16:30 Uhr
Kopplung hydraulischer und baulicher Sanierungsstrategien - Pilotprojekt Bochum
Prof. Dr. Karsten Kerres, FH Aachen &
Dr. Ioannis Papadakis, dr. papadakis GmbH
16:30 - 17:15 Uhr
Vorstellung der Aussteller und Kaffeepause
17:15 - 17:45 Uhr
Behördliche Preis- und Kostenprüfung in der Abwasserentsorgung bei Dauerschuldverhältnissen mit Dritten
Prof. Andreas Hoffjan, TU Dortmund - Lehrstuhl Unternehmensrechnung und Controlling
17:45 - 18:15 Uhr
Das Kanalvermögen aus Sicht der Kämmerei
Frank Schnelle, Amts- und Institutsleiter Finanzsteuerung der Stadt Bochum
19:00 Uhr
Abendessen

29. September 2022


09:00 Uhr
Begrüßung
09:15 – 09:45 Uhr
Herausforderungen für Schlauchlinerlieferanten durch aktuelle Entwicklungen am Rohstoffmarkt
Dipl.-Ing. Johannes Buß, Geschäftsführung Liner, Brandenburger Holding GmbH
09:45 - 10:15 Uhr
Baukostenentwicklung aus Sicht eines Bauunternehmens
Dipl.-Ing. Gunnar Hunold, Geschäftsführer FVB Feickert Verwaltungs und Beteiligungs GmbH
10:15 - 10:45 Uhr
Optimierung der Aufwendungen zur Eigenüberwachung auf Basis des strategischen Netzmanagements
Dipl.-Ing. (FH) Markus Vogel, MARKUS VOGEL - BERATUNG, Kappelrodeck
10:45 - 11:30 Uhr
Vorstellung der Aussteller und Kaffeepause
11:30 - 12:00 Uhr
Branchenbild und Bürgerkommunikation
Eric Laurentzen, Sr. Beheerder Riolering & Water Gemeente Arnhem (NL)
12:00 - 12:30 Uhr
Mitarbeitermotivation und -bindung
M.A. Katrin Droste, visaplan GmbH
12:30 - 13:30 Uhr
Mittagspause
13:30 - 14:00 Uhr
Instandhaltungsmanagement für Abwasseranlagen der Deutschen Bahn AG
Adrian Simon, M.Eng., Deutsche Bahn AG, DB Immobilien
14:00 - 14:30 Uhr
Nachhaltiges Asset Management- Koordinierte Erhaltungsplanung aus Sicht einer Kommune
Prof. Dr.-Ing. Alexander Buttgereit,
Jade Hochschule, Fachgebiet Straßenbau – Erhaltungsmanagement,
(Co-Autoren: Frau MSc. Maris Koordt, Herrn Dipl.-Betriebswirt Stefan Gomolluch)
14:30 - 15:00 Uhr
Konzept zur Zustandserfassung von Sonderbauwerken und Ableitung von Sanierungsstrategien
Dipl.-Ing. Andreas Beuntner, Geschäftsführer STEIN Ingenieure GmbH
15:00 - 15:30 Uhr
Zusammenfassung und Abschlussdiskussion